Dr. Sebastian Pflugbeil, Präsident der Gesellschaft für Strahlenschutz gegenüber dem Stern:

„Wenn es nötig ist, dass Leute gezielt in den Tod gehen, um die Bevölkerung vor schlimmen Schäden zu bewahren, dann ist das eine schlechte Technologie.“

Dem braucht man nichts hinzufügen, so evident ist die Aussage…

Advertisements