Tja, fast einen ganzen Monat kein Internet und kein Telefon (von Mobiltelefonen abgesehen), und dies nur, weil sich unterschiedliche Provider nicht immer einigen können. Der Leidtragende ist natürlich der Kunde. Dafür musste ich feststellen, dass es das Leben doch ein wenig entschleunigt und man auch einem Schlag ganz viel Zeit hat, die man prima anderweitig nutzen kann. 😉

Advertisements