Gegen die Berlusconisierung Deutschlands

Hinterlasse einen Kommentar

Offensichtlich sind mir in der vergangenen Woche ein paar Aussagen von Bundeskanzlerin Merkel entgangen. Hätte ich sie nur übersehen, denn als ich diesen Artikel las, ist mir die Hutschnur geplatzt.

So sagte Merkel:

„Soviel Scheinheiligkeit und Verlogenheit war selten in Deutschland. […] Mehr

Werbeanzeigen

„Frankfurter Allgemeine Zeitung“: Urteil zu Plagiatvergehen

Hinterlasse einen Kommentar

Welche Konsequenzen ein Soldat zu erwarten hat, wenn er eine Studienarbeit fälscht, hat die „F.A.Z.“ in einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts von 2001 gefunden:

Wer als Soldat ein Plagiat erstellt, ist nach der Rechtsprechung „als Vorgesetzter disqualifiziert“. Dies geht aus einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts von 2001 hervor.

 

Universität Bayreuth weiterhin unglaubwürdig

Hinterlasse einen Kommentar

Die Universität Bayreuth hatte Anfang der Woche Guttenberg den Doktorgrad aberkannt. Begründet wurde dieser Schritt mit der Feststellung, dass Guttenberg durch die Nichtangabe von verwendeten Fremdtexten schwerste „wissenschaftliche Verfehlungen“ begangen hätte. Dekan Bormann stellte klar, dass nicht untersucht wurde, ob eine Täuschung vorgelegen hat oder nicht. Mehr